Ingenieurbüro Bauen GmbH, Weimar

  • *1961 im kriegszerstörten Halberstadt / Augenzeuge eines Zentrum-Wiederaufbaus in Plattenbauweise
  • Vater Architekt im Wohnungsbaukombinat Magdeburg
  • 1980 Steinmetzausbildung Denkmalpflege Quedlinburg
  • 1982-1987 Bauingenieurstudium an der HAB Weimar
  • Seit 1991 GF im Ingenieurbüro Bauen GmbH Weimar
  • Im Büroteam u. a. ehem. WBK-Mitarbeiter
  • Geordneter Aufbau eines DDR-Planungsbestandes im Zusammenhang mit laufenden Planungsaufträgen
  • Januar 2014. Bauhaus-UNI Weimar: Tagungsreferat im Rahmen "Denkmal Ost - Moderne II" zu "Typisierte Tragwerke. Konstruktion und Erhaltungsperspektiven"
  • Dezember 2014. Osnabrück. Zentrum für Umweltkommunikation. Tagungsreferat im Rahmen "Denkmal + Energie" zu "Ostmoderne Baukonstruktionen und der Erhaltungsbeitrag von Photovoltaikaufrüstungen"
  • 2020. Wüstenrot Stiftung. Fachbuch "Moderne Architektur der DDR". Hierin Artikel zu DDR-Skelettbau
Mund_Referent, Bild: privat
Bild: privat

4 Veranstaltungen:

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken