Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Die Bauhaus Akademie bietet Fortbildungen für Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Absolventen sowie alle am Bau Beteiligten mit namhaften Referentinnen und Referenten — auf Schloss Ettersburg bei Weimar.

Bauhaus Akademie aktuell

VOB/B - Grundlagenseminar

Im Seminar am 05. Februar 2020 werden folgene Themen behandelt:

  • Ausschreibung und Abschluss des VOB-Vertrages
  • Baudurchführung
  • Abnahme und Gewährleistung

Die Teilnehmer werden gebeten, folgende Unterlagen mitzubringen: aktuelle Fassung VOB/A und VOB/B.

Weitere Informationen – online-Anmeldung

FarbDesign für Architektur und Interieur

Im Seminar am 06. Februar 2020 werden historische, gegenwärtige und visionäre Farbkonzepte erörtert, um Ansätze für eigene Projekte zu finden. Ein Farbwahrnehmungstraining und das Erlernen von Argumenten verhelfen zu mehr Sicherheit, um eigene Ansätze noch besser umsetzen zu können.

Weitere Informationen – online-Anmeldung

Schloss Ettersburg — Sitz der Bauhaus Akademie

Das zur UNESCO-Welterbestätte Klassisches Weimar gehörende Ensemble aus Altem Schloss und Neuem Schloss wurde von 2006 bis 2008 umfassend saniert und modernisiert.

Wo Herzogin Anna Amalia ihren Sommersitz hatte, Bach spielte, Goethes Iphigenie uraufgeführt wurde und Schiller an Maria Stuart schrieb, finden auch heute Konzerte und Theateraufführungen statt, werden Diskurse geführt und Ausstellungen gezeigt.

Neben der Bauhaus Akademie haben die Stiftung Schloss Ettersburg, der Denkmalverbund Thüringen e. V. und das Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e. V. ihren Sitz auf Schloss Ettersburg. Außerdem stehen Räumlichkeiten für Tagungen und Feiern zur Verfügung. Und natürlich kann man auf Schloss Ettersburg auch übernachten … mehr Informationen auf der Website von Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck
Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck