Bauphysikalische Grundlagen zur Bewertung der Gebäudehülle

Referent: Prof. Dr.-Ing. Sven Steinbach, Fachhochschule Erfurt, Professur Energetische Bewertung, Institut für Bauphysikalische Qualitätssicherung

Veranstaltungsdaten

  • vor Ort
    hat bereits stattgefunden
  • Termin

    Freitag, 10. Oktober 2008 (KW 41)
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Sachgebiet

    Konstruktionsplanung, Technik und Ausführung
  • Kennziffer

    101008 K
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    mind. 18

Über den Inhalt der Veranstaltung

Bauphysikalische Grundlagen:

  • Grundlagen der Wärmeübertragung
  • Erfassen des Wärmedurchgangs durch Bauteile
  • Wärmebrücken und Luftdichtheit
  • Mindestanforderungen an den Wärmeschutz im Winter, im Sommer, unter energetischen und hygienischen Gesichtspunkten
  • Grundlagen der Thermischen Behaglichkeit

Einführung zur EnEV 2007/ 2009

  • Anwendungsbereiche
  • Anforderungen an Neubau (Wohn-, Nichtwohngebäuden)
  • Anforderungen an Bestand (Wohn-, Nichtwohngebäuden)

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken