Selbst- und Zeitmanagement. Wie optimieren Sie Ihren ganz persönlichen Arbeitsstil?

Referent: Bernd Sehnert, Trainer und Coach, Master of cognitive neuroscience (aon), cbs sehnert, Werbach

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    Online-Veranstaltung
    Anmeldung noch möglich
  • Termin

    Freitag, 17. Dezember 2021 (KW 50)
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Sachgebiet

    Management in Planung und Ausführung
  • Kennziffer

    171221 M
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    maximal 30 Teilnehmer
  • Anmeldeschluss

    03.12.2021 (Anmeldung noch möglich)
  • Entgelt

    140 / 150 / 175 / 210 Euro i

Über den Inhalt der Veranstaltung

Architekten und Ingenieure stehen immer stärker unter einem Zeit- und Termindruck. Termine und Besprechungen folgen eng aufeinander getaktet. Ob Inhaber, Führungskraft oder Mitarbeiter, um einen herum fordern viele Schnittstellen ihr Recht.

Fehler, Erschöpfungssymptome sowie ein Gefühl des Ausgebranntseins sind oft die Folge. Deshalb müssen wir unsere Einstellung zu unserer Arbeit und den Umgang mit der dazu zur Verfügung stehenden Zeit verändern.

Es gibt viele Ideen und Mittel, die dabei helfen, trotz der Herausforderungen ein erfülltes Leben zu führen. Beruflich und privat, denn das Private kommt häufig aus Zeitmangel zu kurz.

In diesem Seminar lernen Sie Methoden, Techniken, Instrumente und Ideen kennen, mit denen Sie Ihren ganz persönlichen Arbeits- und Lebensstil optimieren können.

  • Die Zeiten ändern sich – der Umgang mit der Zeit auch?
  • Die Zeit, die Ziele, die Prioritäten und die Aufgaben planen
  • Wer sind meine Zeiträuber?
  • Welche Zeitpersönlichkeit bin ich?
  • Mit moderner Organisation die Dinge geregelt bekommen
  • Work Hacks für mehr Effektivität und agiles Arbeiten
  • Zeitmanagement ist ein Lebenskonzept, um Ballast los zu werden

---

Hinweis:

Da das ursprünglich als Hybridveranstaltung geplante Seminar nun als reine Onlineveranstaltung stattfindet, wurden alle Entgelte um 30 € gesenkt.
(Stand: 01.12.2021)

Allgemeine Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1) Mitglieder der IKT (alle Fortbildungen) und Mitglieder des VBI-LV Thüringen (nur für Tagesveranstaltungen, nicht für Zusatzqualifikationen)
2) Mitglieder der AKT sowie anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen (für Zusatzqualifikationen)
3) Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4) Gäste

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken