Praxisseminar Brandschutz im Industriebau

Referent: Dipl.-Ing. Erhard Arnhold, Sachverständiger sowie Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    vor Ort in Ettersburg bei Weimar
    hat bereits stattgefunden
  • Termin

    Montag, 18. Oktober 2021 (KW 42) bis Dienstag, 19. Oktober 2021
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Spezialthema

    Brandschutz
  • Sachgebiet

    Konstruktionsplanung, Technik und Ausführung
  • Kennziffer

    181021 K
  • Fortbildungsstunden

    16
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    max. 12 Teilnehmer

Über den Inhalt der Veranstaltung

Vertiefungsseminar für Brandschutz-Fachplaner

Die Muster -Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau (Muster-Industriebau-Richtlinie – MIndBauRL, Stand Mai 2019) regelt die Mindestanforderungen an den Brandschutz von Industriebauten, insbesondere an die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile, die Brennbarkeit der Baustoffe, die Größe der Brand- bzw. Brandbekämpfungsabschnitte, die Anordnung, Lage und Länge der Rettungswege. Industriebauten, die den Anforderungen dieser Richtlinie entsprechen, erfüllen die Schutzziele des § 14 MBO/ThürBO.

Im Verfahren nach Abschnitt 7 werden auf Grundlage der Rechenverfahren nach DIN 18230-1 die zulässigen Flächen und die Anforderungen an Bauteile nach Brandsicherheitsklassen für Brandbekämpfungsabschnitte bestimmt. Durch Ermittlung der tatsächlichen Brandbelastung für die Konstruktion kann eine risikogerechte Auswahl von Brandschutzmaßnahmen getroffen werden. Fachplaner tun sich mit der Bestimmung der nutzungsspezifischen Brandbelastung schwer.

Ziel des Seminars ist, die Neuerungen der MIndBauRL Mai 2019 zu vermitteln, vorhandenes Wissen – Vorkenntnisse zur MIndBauRL erforderlich – insbesondere über die Anwendung des Verfahrens nach Abschnitt 7 der Industriebaurichtlinie zu vertiefen und anhand von Übungen zu festigen.

Einführung - MIndBauRL 2000 - MIndBauRL 2014 - MIndBauRL 2019

  • Abschnitt1, Abschnitt 2
    MIndBauRL Mai 2019 – Die Änderungen im Einzelnen
  • Abschnitt 3 - Begriffe (Geschoss, Ebene, Brandbekämpfungsabschnitt etc.)
  • Abschnitt 4 - Verfahren
  • Abschnitt 5 - Allgemeine Anforderungen (Lage, Zugänglichkeit, Löschwasser, Rettungswege)
  • Abschnitt 6 - Verfahren ohne Brandlastermittlung

Zusammenhang MIndBauRL Abschnitt 7 und DIN 18230-1

  • Abschnitt 7 Verfahren mit Brandlastermittlung, Erläuterungen

Anwendung der DIN 18230-1:2010-09

  • Brandlastermittlung - Rechengang und Übungsbeispiele
    Erfassung der Brandlasten: allg. Vorgehensweise und Beispiele, Übungsbeispiele, Dokumentation, Ermittlung qr
  • Berechnung tä und erf tF nach DIN 18 230
    Wärmeabzugsfaktor w, Umrechnungsfaktor c, Grundlagen der Sicherheitsbetrachtung

Übung

  • Übungsbeispiele unter Anleitung des Referenten und Diskussion der Ergebnisse

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken