Mit vollen Batterien ins Neue Jahr starten

Referent: Bernd Sehnert, Trainer und Coach, Master of cognitive neuroscience (aon), cbs sehnert, Bad Windsheim

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    vor Ort in Ettersburg bei Weimar
    Anmeldung noch möglich
  • Termin

    Donnerstag, 8. Dezember 2022 (KW 49)
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Sachgebiet

    Management in Planung und Ausführung
  • Kennziffer

    081222 M
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    maximal 14 Teilnehmer
  • Anmeldeschluss

    24.11.2022 (Anmeldung noch möglich)
  • Entgelt

    Frühbucher-Entgelt (Anmeldung bis 10.11.2022) 180,00 € / 189,00 € / 216,00 € / 243,00 € Reguläres Entgelt (Anmeldung ab 11.11.2022) 200,00 € / 210,00 € / 240,00 € / 270,00 €

Über den Inhalt der Veranstaltung

Wir wünschen uns immer einen vollen Batterie-Status, merken aber oft nicht, wie sich im Laufe eines ereignisreichen Arbeitsjahres unsere Batterie entlädt.
Manche Dinge brauchen mehr Energie, andere weniger, die machen wir so im Autopilot-Modus.
Dann gibt es da auch noch Energie-Vampire, die unsere Energie für ihre eigenen Machenschaften nutzen.
Wie bekommen wir aber unsere Energie, unsere Batterie für das Neue Jahr wieder aufgeladen und schützen uns dabei vor ungewollter Entladung?

Inhalte:

  • Was raubt Ihnen Energie und was können Sie dagegen tun?
  • Wie Sie mit toxischen Menschen entspannt umgehen
  • Das Geheimnis von innerer Stärke
  • Wie viel Willenskraft haben Sie und wofür setzt Sie diese ein?
  • Neue Gewohnheiten schaffen, die die Produktivität steigern
  • Wenn wir lernen zu lernen, könnten wir besser und einfacher lernen
  • Körper, Geist und Seele sind ein System
  • Konzentrieren und fokussieren
  • Das Gedankenkarussell ausschalten
  • Die täglichen Energiespender Schlafen – Entspannen - Nahrung

In diesem Seminar gibt es keine Rezepte, sondern individuelle Handlungsoptionen.
Das Seminar dient dazu, in entspannter Atmosphäre des Ettersburger Schlosses über sich selbst und die eigenen Verhaltensmuster nachzudenken und gegebenenfalls zu korrigieren.
Wir werden keinen „Seelen-Striptease“ betreiben, jeder ist in seiner sicheren Zone und braucht diese nicht zu verlassen.

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1 = Mitglieder der IKT
2 = Mitglieder der AKT; Mitglieder anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst (nur für Tagungen)
3 = Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4 = Gäste
Rabatte:
Ab September 2022 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 10 %.
Gültig für alle Entgeltstufen, sowohl für Präsenz- als auch für Onlineveranstaltungen.
Ausgenommen sind weiterbildende Studiengänge sowie der Lehrgang Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.
Die Entgelte werden bei rechtzeitiger Anmeldung (bis maximal 4 Wochen vor Veranstaltung) automatisch angepasst.

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken