Kompetent in Konfliktsituationen

Referent: Bernd Sehnert, Trainer und Coach, Master of cognitive neuroscience (aon), cbs sehnert, Bad Windsheim

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    vor Ort in Ettersburg bei Weimar
  • Termin

    Donnerstag, 30. März 2023 (KW 13)
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Sachgebiet

    Management in Planung und Ausführung
  • Kennziffer

    300323 M
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    maximal 14 Teilnehmer
  • Anmeldeschluss

    16.03.2023
  • Entgelt

    Frühbucher-Entgelt (Anmeldung bis 02.03.2023) 180,00 € / 189,00 € / 216,00 € / 243,00 € Reguläres Entgelt (Anmeldung ab 03.03.2023) 200,00 € / 210,00 € / 240,00 € / 270,00 €

Über den Inhalt der Veranstaltung

Viele Gespräche mit Bauherren, Auftraggebern, Auftragnehmern, Behörden, Mitarbeitern und manchmal auch Kollegen bergen Konfliktstoffe. Meist sind sie nervenaufreibend, kosten Zeit und Energie. Doch Konflikte sind auch wichtig: Sie bringen Informationen und klären Positionen. Leider geht es dabei nicht immer fair zu. Besprechungen, Diskussionen und Gespräche drohen zu eskalieren.
Dieses Seminar zeigt Ihnen Mittel und Wege auf, diese Konflikte zu bearbeiten. Sie erfahren, was Konflikte auslösen, mit einem machen und wie Sie damit umgehen können.

  • Konflikte erkennen
    Was steckt hinter dem Konflikt?
    Die versteckten Konfliktsignale
  • Konflikte analysieren
    Die Systematik von zwischenmenschlichen Spannungen
  • Strategien zur Konfliktlösung
    Beurteilung von eigenen und fremden Interessen
    Techniken zum Konfliktlösungsverfahren
    Konflikt-Roadmap
  • Konflikt-Kommunikationstechniken
    Welche Wörter lösen Konflikte aus?
    Konfliktfreie Kommunikation (GFK nach M. Rosenberg)
  • Konfliktgespräche führen
    Gesprächsvorbereitung und -steuerung
    Klären, vereinbaren und Grenzen setzen

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1 = Mitglieder der IKT
2 = Mitglieder der AKT; Mitglieder anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst (nur für Tagungen)
3 = Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4 = Gäste
Rabatte:
Ab September 2022 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 10 %.
Gültig für alle Entgeltstufen, sowohl für Präsenz- als auch für Onlineveranstaltungen.
Ausgenommen sind weiterbildende Studiengänge sowie der Lehrgang Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.
Die Entgelte werden bei rechtzeitiger Anmeldung (bis maximal 4 Wochen vor Veranstaltung) automatisch angepasst.

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken