Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle

Referent: Dipl.-Ing. Ulf-J. Schappmann, Sicherheits­ingenieur und SiGeKo, SIMEBU Thüringen GmbH, Ingenieurgesellschaft für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Brandschutz und Umweltberatung, Weimar

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    vor Ort
    hat bereits stattgefunden
  • Termin

    Mittwoch, 25. März 2009 (KW 13)
    09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Sachgebiet

    Recht
  • Kennziffer

    BT-09-20

Über den Inhalt der Veranstaltung

 

-     Alte Mineralwolle - Vorkommen, Erkennung,
      Gefahren, Erkrankungen
-     Rechtsgrundlagen - Gefahrstoffverordnung, TRGS 521
-     Pflichten des Auftraggebers  und des Auftragnehmers
-     Gefährdungsermittlung und Schutzmaßnahmen
-     Auswirkungen auf Ausschreibungen und Vergabe
 
Zielgruppe:
Oberbauleiter, Bauleiter, Baustellenführungspersonal

 

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken