Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Kommunikationstraining für Frauen: Selbstsicheres Auftreten im Geschäftsleben

Seminar

280111 BM

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Freitag, 28. Januar 2011 (KW 04) bis Samstag, 29. Januar 2011 ▪ 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

16 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 13.01.2011

hat bereits stattgefunden

Wozu dienen vielfältige Kenntnisse und Kompetenzen, wenn Frauen sie nicht genügend einbringen können? Die meisten Frauen verwenden „weichere“ Kommunikationsmuster als Männer und legen ihren Entscheidungen andere Kriterien zugrunde.Dadurch gelingt es ihnen oft weniger gut, sich selbst und ihre Ziele auch bei Widerstand zu vertreten. In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen, sich konkreten Situationen im beruflichen Leben ruhig, sachlich und souverän zu stellen. In Übungen werden bestimmte Verhaltensweisen trainiert und gefestigt.

Inhalte:

  • Die Wirkung der eigenen Persönlichkeit - Wie wirkt eine Frau auf ihre Umwelt, und wie wird ihr begegnet?
  • Körpersprache im Unterschied der Geschlechter im Gespräch erkennen und nutzen
  • Methoden und Techniken für mehr Überzeugungskraft:
    • Sprache als Mittel der Macht
    • Rhetorische Feinheiten
    • Zwischen streitbar und charmant
    • Nutzen von Gesprächstechniken
  • Aktives Zuhören und effektive Fragetechniken
  • Argumentationsaufbau für verschiedene Gespräche: mit Auftraggebern; mit Behörden; mit Auftragnehmern, auf der Baustelle usw.
  • Einwänden und Widerständen wirksam begegnen
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Abfangen von Emotionen durch gekonntes Gesprächsverhalten
  • Mentale persönliche Verarbeitung schwieriger Situationen
  • Üben überzeugender Kommunikation und Praxisbeispiele