Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Wirtschaftlichkeit hoher Effizienzstandards - Auswirkungen auf den Immobilienwert

Seminar

261110 M-NB

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Freitag, 26. November 2010 (KW 47) ▪ 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr

4 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 08.11.2010

Entgelt: 50/ 60/ 70/ 80 Euro

hat bereits stattgefunden

Energieeffizienz ist leichter vermittelbar, wenn bei den zugehörigen ökonomischen Aspekten ein Mehrwert darstellbar ist. Auf dem Immobilienmarkt gewinnen nachhaltige Lösungen durch Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden zunehmend an Bedeutung. Die fetten Jahre sind vorbei. Ineffiziente Immobilien werden voraussichtlich in Zukunft stark an Wert verlieren.
Das Können des Architekten zeigt sich unter Anderem in der Planung ökologisch und ökonomisch tragfähiger Konzepte und der Kombination einzelner Energieeffizienzmaßnahmen.
 
  • Bedeutung der Gebäude-Energieeffizienz für Immobilieneigentümer und Mieter
  • Einfluss der Energieeffizienz von Gebäuden auf den Verkehrswert
  • Besonderheiten von Renditeobjekten
  • Dynamische Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Einblick in die Verfahren der Verkehrswertermittlung
  • Betriebskosteneinsparung durch Effizienz-Modernisierung
  • Sowieso-Investitionen
  • Förderung
  • Potential verschiedener Bauwerkstypen
  • Beispiele