Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Erfolgreiche Unternehmensführung am Bau

Seminar

BM-10-014

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Donnerstag, 25. März 2010 (KW 12) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 11.03.2010 ▪ Geschäftsführer, Niederlassungsleiter und alle Führungskräfte, die für den Erfolg des Unterneh-mens Verantwortung tragen.

hat bereits stattgefunden

Die Unternehmen am Bau bewegen sich in der Insolvenzstatistik nach wie vor auf den vorderen Plätzen. Diese Situation dürfte sich für viele Betriebe durch die wirtschaftlich unruhige Zeit weiter verschärfen. Marktorientierte Erfolgsfaktoren sind gefragt. Verantwortungsbewusste Unternehmer am Bau nutzen deshalb alle Möglichkeiten und Chancen zur Existenzsicherung, um ein dauerhaftes Erfolgsmanagement zu gestalten.

 
Die Teilnehmer werden mit in der Praxis unverzichtbaren Methoden und Erfahrungen für eine dauerhafte Unternehmenssicherung bekannt gemacht. Durch Übungen wird vermittelt, wie man bei konsequentem Einsatz dauerhaft erfolgreich ist und das Insolvenzrisiko vermeidet, die Substanzgestaltung und –sicherung festigt sowie das Gewinnziel sicher ansteuern kann.
 
 
  • Die wichtigsten Maßnahmen und Methoden zur Vorbeugung
  • Die Feststellung der erforderlichen Unternehmensziele
  • Die wesentlichen Kennzahlen zur Unternehmenssteuerung
  • Aufbau und Erzielung des Mindestgewinns trotz starkem Wettbewerb
  • Fallstudie: Markt – Preise – Kosten – Kapazität
  • Die richtige Unternehmensgröße und -Planung
  • Die richtige Kalkulation im Wettbewerb (Übungen)
  • Mit Deckungsbeiträgen Kostendeckung trotz ruinöser Preise
  • Die bessere Bauunternehmens-Organisation
  • Sofort anwendbare Steuerungs- und Controllinginstrumente
  • Liquiditätsplanung und –steuerung, die alle Einflussfaktoren berücksichtigt
  • Wie Produktivität mit der Liquiditätsplanung verbunden wird
  • Baustellen erfolgreicher abwickeln
  • Die richtige Maßnahmen zur rechten Zeit