Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Bauleitung. Rechte und Pflichten von A bis Z

Seminar

A-170620 R

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 17. Juni 2020 (KW 25) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 03.06.2020 ▪ max. 24 Teilnehmer

Entgelt: 150/ 160/ 180/ 210 Euro

Praktische rechtliche Hinweise an Bauleiter und Bauüberwacher für mehr Sicherheit der täglichen Entscheidungen und Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten.

  • Abgrenzung zwischen Bauleitung und Objektüberwachung
  • Gestaltung und Umgang mit dem Bauvertrag
  • Stellung und Vollmachten des Bauleiters/Bauüberwachers
  • Vorbereitung der Baustelle
  • Leitung, Steuerung und Koordinierung der Baustelle
  • Überwachung der Bauleistung
  • Vorgehen bei Vertragsstörungen, Bauunterbrechung, Bauzeit und Qualität
  • Zusatzleistungen, Nachtragsbearbeitung
  • Bautagebuch und notwendige Dokumentation
  • Rechte und Pflichten beim Aufmaß sowie Vorbereitung und Durchführung der Abnahme
  • Probleme bei der Rechnungslegung und Rechnungsprüfung
  • Kostenverfolgung und Kostenfeststellung
  • Überwachen der Mängelbeseitigung, Beweissicherung
  • Gewährleistungsfristen, Verjährung

Bitte folgende Unterlagen mitbringen: BGB, VOB/B und HOAI 2013