Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Die Bauhaus Akademie bietet Fortbildungen für Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Absolventen sowie alle am Bau Beteiligten mit namhaften Referentinnen und Referenten — auf Schloss Ettersburg bei Weimar.

Bauhaus Akademie aktuell

Achtung! Für nachfolgend genannte Januar-Veranstaltungen sollten Sie sich noch im Dezember 2017 anmelden:

Projekttag. Mitarbeiterführung im Architekturbüro

Mittwoch, 10. Januar 2018 - 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 21.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

Projektmanagement für Bauherren und Planer (I+II). Projektleitung und Projektsteuerung

11. Januar 2018 bis 12. Januar 2018 – 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 12.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

Neue Vergabeverordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 09.00 Uhr – 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

Planung und Ausführung von Fußböden (I). Estriche

Donnerstag, 18. Januar 2018 – 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

Projektmanagement für Bauherren und Planer (III). Projektentwicklung

Montag, 22. Januar 2018 - 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

Projektmanagement für Bauherren und Planer (IV). Verträge und Versicherungen

Dienstag, 23. Januar 2018 - 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.12.2017
Mehr Informationen und Anmeldung

13. Thüringer Brandschutz-Werkstatt

Donnerstag, 25. Januar 2018 – 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Weimar
Anmeldeschluss: 14.12.2017 – begrenzte Teilnehmerzahl
Mehr Informationen und Anmeldung

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden kostenlosen E-Mail-Newsletter! Er informiert Sie über alle aktuellen Seminare, Workshops, Fachtagungen und Zusatzqualifikationen.

➔ Newsletter bestellen oder letzte Ausgaben ansehen

Schloss Ettersburg — Sitz der Bauhaus Akademie

Das zur UNESCO-Welterbestätte Klassisches Weimar gehörende Ensemble aus Altem Schloss und Neuem Schloss wurde von 2006 bis 2008 umfassend saniert und modernisiert.

Wo Herzogin Anna Amalia ihren Sommersitz hatte, Bach spielte, Goethes Iphigenie uraufgeführt wurde und Schiller an Maria Stuart schrieb, finden auch heute Konzerte und Theateraufführungen statt, werden Diskurse geführt und Ausstellungen gezeigt.

Neben der Bauhaus Akademie haben die Stiftung Schloss Ettersburg, der Denkmalverbund Thüringen e. V. und das Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e. V. ihren Sitz auf Schloss Ettersburg. Außerdem stehen Räumlichkeiten für Tagungen und Feiern zur Verfügung. Und natürlich kann man auf Schloss Ettersburg auch übernachten … mehr Informationen auf der Website von Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck
Schloss Ettersburg. Wanderung durch die Zeitschneise, Foto: Maik Schuck