Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

5. Thüringer Brandschutz-Werkstatt

Tagung

FBW-5

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Donnerstag, 29. Oktober 2009 (KW 44) ▪ 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 16.10.2009

Entgelt: 65/ 75/ 85/ 100 Euro

hat bereits stattgefunden

Mit dieser Werkstatt wurde für alle Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz ein Podium geschaffen, auf dem zum einen neue gesetzliche Regelungen und technische Neuerungen im Brandschutz vorgestellt und zum anderen Fachfragen bei der Erarbeitung brandschutztechnischer Nachweise mit Fachleuten diskutiert werden.
Den Nachmittag gestalten die Teilnehmer mit Fragen/Diskussionsbeiträgen zu Projektkomplexen und -details. Senden Sie bitte Ihre Beiträge bis zum 16. Oktober 2009 an die Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg.
Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit den aktuellen Vorschriften zum vorbeugenden Brandschutz

Themen der Werkstatt u.a.:

  • Neue Entwicklungen im Bereich der Bauministerkonferenz
  • Qualm und Rauch im Baudenkmal: Brandschutz versus Denkmalschutz
  • Schutzzielorientiertes Brandschutzkonzept im Praxistest
  • Ausblick auf die zu erwartende neue DIN-Regelungen
  • Behandlung aktueller Teilnehmer-Fragen
  • Brandschutztechnische Objektüberwachung in der Praxis
  • Aktuelle Rechtsfragen zur Tätigkeit des Fachplaners für vorbeugenden Brandschutz

Den Nachmittag gestalten die Teilnehmer mit Fragen/Diskussionsbeiträgen zu Projektkomplexen und -details. Senden Sie bitte Ihre Beiträge bis zum 16. Oktober 2009 an die Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg. Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit den aktuellen Vorschriften zum vorbeugenden Brandschutz