Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

VOB 2016 / Teil A - öffentliche Vergabe von Bauleistungen – national (II) Durchführung des Vergabeverfahrens

Seminar

A-010218 R

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Donnerstag, 01. Februar 2018 (KW 05) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 11.01.2018

Entgelt: 135/ 145/ 160/ 190 Euro

Durchführung des Vergabeverfahrens bei Bauleistungen unter Berücksichtigung des Thüringer Vergabegesetzes und weiterer landesspezifischer Richtlinie unterhalb der Schwellenwerte

  • kurze Wiederholung zu den Gesetzlichen Grundlagen, der Vorbereitung des Vergabeverfahrens unterhalb des Schwellenwertes im Geltungsbereich des Thüringer Vergabegesetzes
  • Fallstricke und Verstöße bei der Durchführung einer Unterschwellenvergabe, Rückforderungen von Zuwendungen
  • Einhaltung der vier Wertungsstufen bei der Prüfung und Wertung der Eignung und Angebote der Bieter
  • Unterschied zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien, Bindung an Eignungsanforderungen, Behandlung vorbefasster Bieter
  • Form und Inhalt der Angebote, Zulassung von Nebenangeboten und Preisnachlässe, Bietergemeinschaften
  • Öffnung der Angebote, formelle Prüfung und Feststellungen zu den Angeboten
  • Aufklärung des Angebotsinhaltes, Nachverhandlungsverbot, Nachforderung von Unterlagen der Bieter
  • zwingende und fakultative Ausschlussgründe
  • Eignungsprüfung der erforderlichen Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Wertung der Angebote und Nebenangebote, Mischkalkulation, fehlende Preisangaben, unzulässige Änderungen
  • Voraussetzungen für die Aufhebung der Ausschreibung
  • Zuschlagserteilung , Abschluss Vertrag , Beachtung der Fristen nach Thüringer Vergabegesetz, Unterrichtung nicht berücksichtigter Bieter
  • Dokumentation, Vergabevermerke
  • Änderungen während der Vertragslaufzeit
  • Rechtsmittel bei Vergabeverstößen, Rüge und Nachprüfungsverfahren oberhalb und unterhalb des Schwellenwertes

Bitte folgende Unterlagen mitbringen: aktuelle Fassung GWB, VgV, ThürVgG, ThürVvVerg, VOB/A