Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Projekttag. Mitarbeiterführung im Architekturbüro

Seminar

100118 M

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 10. Januar 2018 (KW 02) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 21.12.2017

Entgelt: 200/ 210/ 235/ 275 Euro

ARBEITEN SIE AN IHREM UND NICHT IN IHREM UNTERNEHMEN
Als Büroinhaber, -partner und/oder Führungskraft haben Sie die Aufgabe, Ihre Mitarbeiter bestmöglichst in Ihre Prozesse und Zielvorstellungen einzubinden.
Langfristige Erfolge sind nur möglich, wenn alle – Führung und Mitarbeiter – am selben Ende des Erfolgsseils ziehen. Wer mittelmäßige Mitarbeiter einstellt, wird auch nur mittelmäßige Arbeitsergebnisse erhalten.

  • Wie bekommen Sie die Besten, nicht die, die andere auch schon nicht haben wollen?
  • Wie sieht Ihr Recruiting aus?
  • Wie hoch ist Ihre Fluktuationsrate?
  • Wie motiviert sind Ihre Mitarbeiter?
  • Haben Ihre Mitarbeiter das Unternehmer-Gen in sich und sind sie eigenverantwortlich?

Während des Projekttages werden Sie die Ansätze und Schwerpunkte moderner Mitarbeiterführung kennenlernen. Überprüfen Sie die Führungsstrukturen und Führungsprozesse in Ihrem Unternehmen. Der Trainer und im Anschluss ein Projekthandbuch werden Sie dabei unterstützen.
Informieren Sie sich über die Notwendigkeit der Mitarbeiterführung, um selbst Wettbewerbsvorteile zu sichern und lernen Sie, wie Sie dieses Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

In diesem Seminar lernen und erfahren Sie mit Kurzreferaten, Selbstreflexionen, Filmbeispielen und vielen Checklisten:

  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter einteilen können nach der ABC-Methode
  • Wie Sie mehr A-Mitarbeiter bekommen
  • Wie Sie mit C-Mitarbeitern umgehen
  • Die wichtigsten Management-Methoden
  • Die disziplinarischen Führungsmittel
  • Wie Sie Mitarbeiterziele kooperativ vereinbaren
  • Mythos Motivation – was geht und wo sind die Grenzen
  • Transferhinweise – wie setzen Sie es schnell und erfolgsorientiert um?