Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

HOAI 2013. Neuregelungen und aktuelle Rechtsprechung

Seminar

131113 R

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 13.11.2013 (KW 46) ▪ 09:00–16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 30.10.2013

Entgelt: 110/ 120/ 135/ 160 Euro

hat bereits stattgefunden

Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmern vertiefende Kenntnisse zu den wesentlichen geänderten Regelungen der Honorarordnung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und deren Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung und Abrechnung mit folgenden Schwerpunkten vermittelt:

  • Änderungen in der Systematik der Honorarordnung
  • Änderungen zur Honorierung bei Bauen im Bestand/Umbau- und Modernisierungszuschlag, Wiedereinführung mitverarbeitende Bausubstanz als anrechenbare Kosten
  • Änderungen der Honorierung bei Beauftragung von Einzelleistungen und mehrerer Objekte
  • Übersicht der Änderungen der Honorierung der Flächenplanung
  • Neue Anforderungen zur Fälligkeit des Honorars, Abnahme und prüffähige Schlussrechnung
  • Neue Regelungen zur Bewertung der Grundleistungen
  • Neue Regelungen zur Ermittlung der Honorarzone
  • Änderungen der Honorartafeln
  • Änderungen der Leistungsbilder der Flächen- und Objektplanung mit Aufstellung der Grundleistungen und Gegenüberstellung der Besonderen Leistungen