Treppen, Geländer und Umwehrungen in und an Gebäuden

Referent: Beratender Ingenieur Dipl.-Ing. Gerhard Klingelhöfer, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Pohlheim

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

  • Termin

    Donnerstag, 10. März 2022 (KW 10)
    09:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Sachgebiet

    Konstruktionsplanung, Technik und Ausführung
  • Kennziffer

    100322 K
  • Fortbildungsstunden

    4
  • Anzahl Teilnehmende (min/max)

    maximal 30 Teilnehmer
  • Anmeldeschluss

    24.02.2022
  • Entgelt

    80 / 90 / 105 / 125 Euro i

Über den Inhalt der Veranstaltung

 Gebäudetreppen, Geländer und Umwehrungen nach neuer DIN 18065 „Treppen“ und neue BVM-Geländerrichtlinie

Inhalte:

  • Grundsätze für Planung, Ausführung und Bewertung von Treppen, Geländern und Umwehrungen in und an Gebäuden
  • Erläuterung der neuen DIN 18065 und BVM-Geländerrichtlinie
  • Baupraktische Beispiele
  • Öffentlich rechtliche Vorschriften zu Treppen und Absturzsicherungen nach Musterbauordnung und LBO
  • spezielle Hinweise zu Außentreppen ZDB+DNV-Merkblätter
  • Maßangaben und Maßtoleranzen für Treppen und Geländer
  • Baupraktische Beispiele zu Treppen + Geländern, Hinweise zur Fehler- und Mangelvermeidung sowie zur Unfallverhütung.

Zielgruppe:

Planer, Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Bautechniker, Ausführende, Studenten u.a. Bauinteressierte.

Allgemeine Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1) Mitglieder der IKT (alle Fortbildungen) und Mitglieder des VBI-LV Thüringen (nur für Tagesveranstaltungen, nicht für Zusatzqualifikationen)
2) Mitglieder der AKT sowie anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen (für Zusatzqualifikationen)
3) Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4) Gäste

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken