Planen und Bauen mit Holz – energieeffizient und nachhaltig

Referent: Architekt Dipl.-Ing. Thomas Sternagel, schaller + sternagel, architekten energieberater, Stuttgart

Veranstaltungsdaten

  • Seminar

    vor Ort in Ettersburg bei Weimar
  • Termin

    Montag, 10. Oktober 2022 (KW 41)
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Spezialthemen

    Für Energieberater
    Holz und Holzbau
  • Sachgebiet

    Planung, Entwurf und Gestaltung
  • Kennziffer

    E-101022 P
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anmeldeschluss

    26.09.2022
  • Entgelt

    Frühbucher-Entgelt (Anmeldung bis 12.09.2022) 162,00 € / 171,00 € / 198,00 € / 225,00 € Reguläres Entgelt (Anmeldung ab 13.09.2022) 180,00 € / 190,00 € / 220,00 € / 250,00 €

Über den Inhalt der Veranstaltung

(als Fortbildungsnachweis für Energieeffizienz-Experten geeignet)

Bauen mit Holz ist architektonisch spannend und nachhaltig. Gleichzeitig kann der verstärkte Einsatz von Holz im Bauwesen beim Klimaschutz helfen.
Das Seminar ist sehr praxisnah aufgebaut und vermittelt Ihnen die Inhalte durch theoretische Inputs und durch praktische Übungen. Sie bekommen baupraktische Erfahrungen vermittelt. Über Arbeit in kleinen Gruppen entsteht gemeinsamer Erfahrungsaustausch über Konstruktion und Gestaltung: Patina und konstruktiver Holzschutz, aber auch Aspekte wie Brandschutz, Schallschutz und Feuchteschutz wollen bewertet sein.

  • Warum ist Holzbau so sinnvoll?
  • Vorstellung einer Projektsammlung von Neubauten und Sanierungen im Holzbau - Architektonische Chancen und Möglichkeiten im Holzbau
  • Gemeinsame Übungen im Seminar zu wichtigen Holzbaudetails : dabei sollen grundlegende bauphysikalische Rahmenbedingungen beim Bauen mit Holz eingeübt werden.
  • Vorstellung von Recherchequellen zu Konstruktionen im Holzbau für die Entwicklung eigener konstruktiver Details

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1 = Mitglieder der IKT
2 = Mitglieder der AKT; Mitglieder anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst (nur für Tagungen)
3 = Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4 = Gäste
Rabatte:
Ab September 2022 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 10 %.
Gültig für alle Entgeltstufen, sowohl für Präsenz- als auch für Onlineveranstaltungen.
Ausgenommen sind weiterbildende Studiengänge sowie der Lehrgang Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.
Die Entgelte werden bei rechtzeitiger Anmeldung (bis maximal 4 Wochen vor Veranstaltung) automatisch angepasst.

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken