18. Thüringer Brandschutz-Werkstatt (Hybrid-Veranstaltung: Online-Format)

Veranstaltungsdaten

  • Tagung

  • Termin

    Dienstag, 31. Januar 2023 (KW 05)
    09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Spezialthema

    Brandschutz
  • Sachgebiet

    Konstruktionsplanung, Technik und Ausführung
  • Kennziffer

    FBW-18
  • Fortbildungsstunden

    8
  • Anmeldeschluss

    17.01.2023
  • Entgelt

    Frühbucher-Entgelt (Anmeldung bis 03.01.2023) 162,00 € / 171,00 € / 198,00 € / 225,00 € Reguläres Entgelt (Anmeldung ab 04.01.2023) 180,00 € / 190,00 € / 220,00 € / 250,00 €

Über den Inhalt der Veranstaltung

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung findet sowohl vor Ort als auch online statt. Bitte melden Sie sich entweder für das Online-Format (diese Seite) oder für das Vor-Ort-Format an.

Moderation: Architekt Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar

Das genaue Programm ist ab September/Oktober 2022 hier ersichtlich.

---

Bitte senden Sie Ihre Fachprobleme und Fragen an:
kirchner-schmidt@bauhausakademie.de
Achten Sie bitte auf eine Kurzfassung der jeweiligen Frage, die vom Umfang her eine für alle Teilnehmer gut lesbare Präsentationsfolie nicht überschreiten sollte. Erläuternde Angaben für unsere Referenten sind willkommen.

---

Möchten Sie bei der nächsten Werkstatt einen Gastbeitrag halten?
Bitten wenden Sie sich per Mail an uns:

kirchner-schmidt@bauhausakademie.de

Allgemeine Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen

Reihenfolge der Entgeltangaben:
1 = Mitglieder der IKT
2 = Mitglieder der AKT; Mitglieder anderer Architekten- oder Ingenieurkammern der BRD; Mitglieder des BVS; Mitglieder des VBI-LV Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst (nur für Tagungen)
3 = Angestellte von Mitgliedern der AKT, der IKT, des VBI-LV Thüringen oder des LVS Thüringen; ö.b.u.v. Sachverständige; Angestellte von Mitgliedsunternehmen des BIV Hessen-Thüringen; Angestellte im öffentlichen Dienst; Rechtsanwälte
4 = Gäste
Rabatte:
Ab September 2022 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 10 %.
Gültig für alle Entgeltstufen, sowohl für Präsenz- als auch für Onlineveranstaltungen.
Ausgenommen sind weiterbildende Studiengänge sowie der Lehrgang Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.
Die Entgelte werden bei rechtzeitiger Anmeldung (bis maximal 4 Wochen vor Veranstaltung) automatisch angepasst.

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken