Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Brandschutzgerechte Ausführung und Überwachung auf der Baustelle

Seminar

BT-10-002

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Dienstag, 09. März 2010 (KW 10) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 23.02.2010 ▪ Oberbauleiter, Bauleiter, Poiliere, Baustellenführungspersonal

hat bereits stattgefunden

 Die Anforderungen bezüglich des Brandschutzes an Bauwerke sind in den letzten Jahren immer komplexer geworden. Parallel dazu hat auch der Stellenwert dieses Themenkomplexes für die Bauleitung an Bedeutung zugenommen. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern wesentliche Grundlagen zum brandschutztechnische Fachwissen zu vermitteln, welches für die Bau- und Projektleitung notwendig ist. Anhand von Praxisbeipielen werden häufige Mängelsituationen gezeigt und Strategien bzw. Vorgehensweisen zu deren Vermeidbarkeit erläutert.

  • Gesetzliche Grundlagen und Brandentstehung und Brandverläufe
  • Wesentliche Grundlagen zur Bauausführung
  • Ausführungsplanung und Ausführung bei Wänden, Decken, Türen,      
  • Durchdringungen und Darstellung von häufigen Fehlerquellen