Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Weimarer Bauleiterforum

Tagung

BR-08-034

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Donnerstag, 09.10.2008 (KW 41) ▪ 09:30–17:00 Uhr

Entgelt: k.A./ k.A./ k.A./ k.A. Euro

hat bereits stattgefunden

Ohne versierte Bauleitung kann ein Bauvorhaben kein gutes Ergebnis bringen. Vier sehr erfahrene und kompetente Referenten sagen Ihnen, was ein guter Bauleiter bei Nachträgen und Bauzeitverlängerung, bei der Haftungsabgrenzung zwischen Architekten und Bauunternehmer sowie bei Aufmass und Abrechnung zu beachten hat, um Ansprüche des Bauunternehmers durchzusetzen und solche des Auftraggebers abzuwehren. Je besser die Arbeit des Bauleiters, desto weniger Streit wird es später auch geben. Und wenn es einmal Streit gibt, sollte man alle Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung ausschöpfen.

Seminarinhalte
  • Nachträge und Bauzeitverlängerung                      
  • Gemeinsame Haftung des Architekten und Bauunternehmers
  • Aufmasse und Abrechnung                                   
  • Außergerichtliche Streitbeilegung 
Zielgruppe
Projektleiter, Oberbauleiter, Bauleiter, bauleitende Architekten und Ingenieure.