Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Brennpunkt – Ausführung Weiße Wannen

Seminar

BT-10-001

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Dienstag, 26.01.2010 (KW 04) ▪ 09:00–16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 12.01.2010

Entgelt: k.A./ k.A./ k.A./ k.A. Euro ▪ Architekten und Ingenieure aus Ingenieurbüros und Bauunternehmen, Bauleiter, Baufachpersonal, Baubehörden, Bauträger, Betontechnologen, Bauüberwacher

hat bereits stattgefunden

 Das Bauen im drückenden Wasser ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die besondere Sorgfalt und Erfahrung erfordert. Die Schadenshäufigkeit belegt, dass in der Baupraxis die Besonderheiten und Kenntnisse hierüber nicht ausreichend beachtet werden.

 
Auch die Bauweise der Weißen Wanne kann zu späteren Problemen mit dem Auftraggeber führen, wenn technische Anforderungen bei der Ausführung nicht sachgerecht umgesetzt worden sind und zu Undichtigkeiten geführt haben.
 
Im Brennpunkt des Seminars stehen Fachstricke, die sich für das Bauunternehmen aus der Planung Weißer Wannen ergeben können. Weiterhin werden die Themen der richtige Beton, geeignete Fugenabdichtungen und Besonderheiten der Betonverarbeitung bei Ortbeton und bei Dreifachwänden behandelt und mit den Teilnehmern diskutiert.