Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Brennpunkt Vergaberecht. Erfahrungen und Entscheidungen zur Vergaberechtsnovelle

Seminar

140218 R

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 14. Februar 2018 (KW 07) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 24.01.2018

Entgelt: 135/ 145/ 160/ 190 Euro

Neuste Entwicklungen im Vergaberecht

Allgemeiner Überblick über die Ziele der EU

  • Umsetzung der EU-Richtlinie in nationales Recht
  • Neue Struktur im Vergaberecht
  • Neue Schwellenwerte

Überblick über alle Änderungen

  • GWB
  • Vergabeverordnung
  • Sektorenverordnung
  • Konzessionsverordnung
  • Verordnung über Sicherheit und Verteidigung
  • Statistikverordnung
  • VOB/A
  • VHB/HVA

Grundzüge des neuen GWB

  • Auftraggeberbegriff
  • Auftragsbegriff
  • Neue Ausnahmetatbestände
  • Inhouse-Vergabe
  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • Zwingende und fakultative Ausschlussgründe
  • Auftragsänderungen / Kündigung
  • Neuerungen im Rechtsschutz

Statistikverordnung

Einführung in die neue VOB/A EU

  • Grundsätze
  • Gleichstellung von offenen und nichtoffenen Verfahren
  • Neue Verfahrensart – Innovationspartnerschaft
  • Losvergabe
  • Eignungsprüfung
  • EEE
  • Umwelt- und Innovationsziele
  • Bekanntmachung und Fristen
  • E- Vergabe – Informationsübermittlung
  • Angebote in Textform
  • Wertung der Angebote
  • Überblick VHB Bund

Überblick über die VOB/A national

  • Textliche Änderungen
  • Inhaltliche Änderungen
  • Strukturelle Änderungen


Erfahrungen und Entscheidungen zur Vergaberechtsnovelle