Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Brandschutz in bestehenden Anlagen, Gebäuden und Baudenkmalen unter Berücksichtigung der Hochhausrichtlinie

Seminar

040608 K

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 04. Juni 2008 (KW 23) ▪ 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 14.05.2008 ▪ mind. 18

Entgelt: 85/ 95/ 105/ 125 Euro

hat bereits stattgefunden

  • Neue rechtliche Bewertung
  • Bewertung des vorbeugenden Brandschutzes
  • Bauliche und anlagentechnische Maßnahmen
  • Praxisbeispiele: DDR-Plattenbauten, Punkthochhäuser, Wohnscheiben, Schulen, Kindertagesstätten, Turnhallen
  • Sonderbedingungen bei Bauten im historischen Bestand
  • Prinzip der Abweichung von gesetzlichen Vorschriften
  • Sonderlösungen beim Brandschutz im Bestand