Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

12. Thüringer Brandschutz-Werkstatt

Tagung

FBW-12

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Donnerstag, 08. Dezember 2016 (KW 49) ▪ 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Weimar ▪ congress centrum neue weimarhalle ▪ UNESCO-Platz 1

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 18.11.2016 ▪ begrenzte Teilnehmerzahl

Entgelt: 120/ 130/ 145/ 175 Euro

12. Thüringer Brandschutz - Werkstatt
Donnerstag, 8. Dezember 2016, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Weimar
congress centrum neue weimarhalle, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar

Moderation: Architekt Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar


09.00 Uhr
Begrüßung
Ltd. Ministerialrat Jens Meißner, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Architekt Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar

09.10 Uhr
Thüringer Bauordnung 2016. Aktuelle Änderungen für die Brandschutzplanung
Ltd. Ministerialrat Jens Meißner, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

10.30 Uhr - Kaffeepause

11.00 Uhr
Die neue EU-Bauproduktenverordnung. Umsetzung in die Brandschutz-Praxis
Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik Karl Olaf Kaiser, Freier Berater für ganzheitlichen Brandschutz, Wuppertal

12.30 Uhr - Mittagsimbiss

13.15 Uhr
Besondere Brandlasten in der Brandbekämpfung
Beispiele aus der Industrie und bei neuen Technologien, Forschungsergebnisse
Univ-Prof. Dipl.-Chem. Dr. Roland Goertz, Ltd. Branddirektor a. D., Bergische Universität Wuppertal

14.00 Uhr
Bestimmung der nutzungsspezifischen Brandbelastung in der Fachplaner-Praxis am Beispiel (Abschnitt 7 MindBauRL / DIN 18230-1)
Dipl.-Ing. Erhard Arnhold, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar

14.45 Uhr - Kaffeepause

15.15 Uhr
Es irrt der Mensch… solang er plant…
In Anlehnung an das Zitat aus Goethes Faust, Teil I, werden Missverständnisse und Irrtümer
in der Brandschutzplanung vorgestellt und diskutiert.

Dipl.-Ing. Ulf Müllenberg, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Weimar /
Architekt Prof. Dr.-Ing. André Spindler, Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, Erfurt /
Brandamtsrat Dipl.-Ing. (FH) Michael Schwabe, Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz Erfurt

16.00 Uhr
Brandschutzplanung in der Praxis. Risikobewertung – Kompromisse – Lösungen
Einzelfragen und Austausch zu fachlichen Problemstellungen
Podiumsdiskussion mit Referenten

17.00 Uhr
Ende

Die Teilnehmer erhalten ein Handout sowie eine CD mit den aktuellen Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien zum vorbeugenden Brandschutz (Stand November 2016).    (Änderungen vorbehalten).