Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!
Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg, Signet

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg | Foto: XXX
Bauhaus-Akademie-Bilderschau
Bauhaus-Akademie-Bilderschau
Bauhaus-Akademie-Bilderschau
Bauhaus-Akademie-Bilderschau
Bauhaus-Akademie-Bilderschau
Bauhaus-Akademie-Bilderschau

In Zusammenarbeit mit dem Institut für konstruktiven Ingenieurbau der Bauhaus-Universität Weimar

Anmeldung noch möglich Informationstag Ingenieurbau. Innovation, Normung, Praxis

Tagung/ Forum/ Werkstatt

IKI 300915

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Sachverständige

Mittwoch, 30. September 2015 (KW 40) ▪ 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Weimar ▪ Bauhaus-Universität Weimar ▪ Marienstraße 13, Hörsaal A

8 Fortbildungsstunden ▪ Anmeldeschluss: 15.09.2015

Entgelt: 100/ 110/ 110/ 110 Euro

hat bereits stattgefunden

Programm:

9.30 Uhr
Einführung und Vorstellung des Instituts für Konstruktiven Ingenieurbau
Prof. Dr. Guido Morgenthal, Bauhaus-Universität Weimar

9.45 Uhr
Lebenszyklusbasierte Optimierung von Trag- und Hüllstrukturen
Dipl.-Ing. Christian Heidenreich, M.Sc. Alexander Hollberg, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth, Bauhaus-Universität Weimar

10.20 Uhr
Monitoring von gefügten Strukturen mit faseroptischen Sensoren
Dr.-Ing. Martin Ganß, Prof. Dr.-Ing. Jörg Hildebrand, Bauhaus-Universität Weimar

10.55 Uhr
Die Inspektion von Betonbauwerken. Eine erforderliche Maßnahme nach der zukünftigen DAfStb-Richtlinie Instandhaltung von Betonbauteilen
Prof. Dr.-Ing. Rolf P. Gieler, Ingenieur- und Sachverständigenbüro Gieler

11.30 Uhr
Erkenntnisse aus Erbebeneinsätzen in Nepal für die Auslegung von Gebäuden in deutschen Erdbebengebieten
Dr.-Ing. Jochen Schwarz, Bauhaus-Universität Weimar

12.05 Uhr
Praxisgerechte Bemessungsnormen - Chancen durch das Engagement der Ingenieure
Dr.-Ing. Ines Prokop, Praxisinitiative Normung von VBI und BVPI

12.45 Uhr      Mittagspause

13.15 Uhr
Innovative nachhaltige Ertüchtigung von Holzbalkendecken im Bestand
Prof. Dr.-Ing. Karl Rautenstrauch, Dipl.-Ing. Christian Dorn, Dipl.-Ing. Alexander Stief, Bauhaus-Universität Weimar

13.50 Uhr
Theorie und Praxis bei der Bemessung von „einfachen“ Stabtragwerken
Prof. Dr.-Ing. habil. Frank Werner, Bauhaus-Universität Weimar; M.Sc. Frank Scheiber, ICW GmbH Weimar

14.25 Uhr
Stabilität von Stahlkonstruktionen – Praxisnahe Modellierungen und Simulationen
Prof. Dr.-Ing. Matthias Kraus, Bauhaus-Universität Weimar

15.00 Uhr      Kaffeepause

15.20 Uhr
Herausforderungen bei der Planung und Realisierung eines Großbehälters zur Wärmespeicherung
Dipl. Ing. (FH) Bernd Weißleder, Energie und Wasser Potsdam GmbH; Prof. Dr.-Ing. habil. Frank Werner, Prof. Dr.-Ing. Karl Josef Witt, Bauhaus-Universität Weimar

16.00 Uhr
Mittel und Wege zur Untersuchung der Windbeanspruchung von Bauwerken
Prof. Dr. Guido Morgenthal, Bauhaus-Universität Weimar

Ende der Veranstaltung: ca. 16.35 Uhr
Nach dem letzten Vortrag besteht die Möglichkeit, den Windkanal des Instituts zu besichtigen.


(Änderungen vorbehalten)